Rezept Honig-Senf

Selbst gemachter, süßlicher Senf: Er kann in Gläser abgefüllt und im Kühlschrank bis zu 4 Monaten aufbewahrt werden.

Honig-Senf
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
weiße Senfkörner
80 g
2 EL
Sonnenblumenöl
2 EL
Obstessig
1 Prise
etwas
heißes Wasser

Zubereitung

  1. 1.

    Die Senfkörner mahlen, durchsieben und dann mit dem Honig, Sonnenblumenöl, Obstessig und Salz verrühren.

  2. 2.

    Wenn die Masse fest geworden ist, so lange heißes Wasser dazu rühren bis die richtige/gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

tartines
Senfkörner mahlen

Liebe Odenwälderin,

Mit weiße Senfkörner meinst Du doch die ganz hellen goldenen, oder? womit kann man die Senfkörner mahlen? Ich habe gehört dass man sie zuerst einfrieren soll und dann in der Kaffeemühle geben kann. Ist aber bei mir nicht so recht geworden. Im Mörser ist es sehr langwierig und recht grob geworden. Hast Du eine bessere Methode?

LG tartines

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login