Rezept Honig-Sesam-Wings

Die liebt man auf Hawaii: Hähnchenflügel in einer Marinade aus Teriyaki (japanische Barbecue-Soße) und Honig gebraten und mit Sesam bestreut. Dazu Ananas-Chili-Salsa.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 225 Grad vorheizen. Teriyaki-Marinade und Honig verrühren. Flügel waschen, trockentupfen, würzen. Auf den Rost des Backofens legen. Rost auf ein mit Alufolie belegtes Backblech setzen.

  2. 2.

    Flügel mit Honig-Marinade bepinseln. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten braten. Wenden (evtl. dabei die Alufolie wechseln), mit restlicher Marinade bepinseln, mit Sesam bestreuen. Weitere 15 Minuten braten. Dazu passt zum Beispiel eine Salsa aus gewürfelter Ananas, Chili, Koriander und Limettensaft.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login