Homepage Rezepte Hot Chicken Pot

Zutaten

4 Knoblauchzehen
400 g Hühnerbrustfilet
1 Dose Kokosmilch
30 ml Fischsoße
200 g Paprika (rot)
30 g Kokoscreme
2 EL Austernsoße
1 EL rote Currypaste
1 Chilischote
200 g Champignons
2 EL Öl

Rezept Hot Chicken Pot

Leckere karibische Kokoscremesuppe mit Huhn

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 3 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 30 ml Fischsoße
  • 200 g Paprika (rot)
  • 30 g Kokoscreme
  • 2 EL Austernsoße
  • 1 EL rote Currypaste
  • 1 Chilischote
  • 200 g Champignons
  • 2 EL Öl

Zubereitung

  1. Zur Vorbereitung die Paprika, Zwiebeln und Hühnerbrustfilet würfeln, Pilze in Scheiben schneiden. Knoblauch und Chilischote kleinhacken und zusammen in einem Gefäß zur Seite stellen. Die Paprika mit der Fischsauce beträufeln und ebenfalls in einem Gefäß separat zur Seite stellen.
  2. Die Kokosmilch in ein hohes Rührgefäss geben und zusammen mit der Currypaste und der Kokoscreme mit einem Pürierstab zu einer Creme verarbeiten.
  3. In einem Wok oder einer Pfanne ca. die Hälfte des Öls erhitzen und Zwiebeln und das Fleisch zusammen scharf anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann die marinierte Paprika beigeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 3-4 min. dünsten.
  4. Gleichzeitg in einem separaten Topf den Rest des Öls erhitzen und die Knoblauch/Chili Mischung anbraten. Pilze zugeben und ca. 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann das Kokosmilch/Curry Gemisch beigeben und alles zusammen aufkochen lassen.
  5. Fleischmischung aus der Pfanne in den Topf geben und alles zusammen nochmals ca. 4-5 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren kann man noch ein paar Blätter frischen Basilikum über den Hot Chicken Pot streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login