Rezept "hot spice Mangochutney"

reife Mangos treffen auf die Gewürze des Orients, eine raffiniertes Chutney zu allem Gegrilltem

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-12
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 st
reife Mangos
15o gramm
brauner Rohrzucker
125 ml
weisser Balsamico
3 st
indische Limonen s. Foto
Gewürze
Piment, Kardamon, Sternanis, Zimt, Senfkörner, Nelken, weißer Pfeffer, Peitschenpfeffer
7 st
franz. Schalotten
1 st
walnussgroß frischen Ingwer

Zubereitung

  1. 1.

    Schalotten, Ingwer, chilis im Zucker karamelisieren. Die Mangos in kleine Würfel schneiden. Die Limonen beifügen u. köcheln lassen.Zwischenzeitlich die Gewürze im Mörser fein verstoßen. Dann Mangos u. Gewürze beifügen. Einige Minuten köcheln lassen u. mit dem Balsamico ablöschen. Alles bei kleiner Flamme solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Ggfs. den Topf mit einem Deckel versehen u. langsam bei geringer Hitze vor sich hin köcheln lassen. Marmeladengläser heiß ausspülen u. mit einem Marmeladentrichter das Chutney einfüllen , auf den Kopf stellen. Dieses Mango-Chutney extra scharf ist das Highlight von gegrilltem Fisch, Fleisch , Geflügel.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Besser gehts ned!

Eine Geschmacksexplosion! Danke Meggie, Deine Alice

Aphrodite
Restlos begeistert!

Hier lohnt sich das Nachkochen. Die Mangosauce schmeckt wunderbar! Ich habe allerdings etwas weniger Zucker genommen, weil die Mango schon sehr süß war.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login