Rezept Hühner-Gemüse-Suppe

Line

Seelenwärmer: Eierstich und Petersilie kommen obendrauf, viel Gemüse und gegarte Hähnchenbruststreifen kommen innen rein.

Hühner-Gemüse-Suppe
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

800 ml
Hühnerbrühe
1 Stück

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brühe in einen Topf geben und erhitzen. Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Streifen schneiden und in die heiße Brühe legen und in ca. 10 Min. garen lassen. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen. Den Zucchino in kleine Würfel und den Lauch in feine Ringe schneiden. Staudensellerie ebenfalls in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Staudensellerie mit Zucchini und Lauch zur heißen Brühe geben. ca. 5-7 Min. leicht köcheln lassen.

  2. 2.

    Für den Eierstich die Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss verquirlen und in eine hitzebeständige, gefettete Form gießen. In einem Topf mit Deckel so viel Wasser erhitzen, dass die Form zur Hälfte im Wasser steht. Den Eierstich bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf ca. 25-30 Min. stocken lassen. Dann den Eierstich aus der Form lösen, stürzen und in kleine Würfel schneiden.

  3. 3.

    Zum Anrichten den Eierstich und die Petersilie auf zwei Suppenteller verteilen. Die Brühe mit Hähnchenfleisch und Gemüse darübergießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login