Rezept Hühnerschnitzel in Sojasauce mit Sesam gratiniert

Köstlich fernöstlich - in einer Sojasauce-Marinade im Ofen gebacken. Sesam gibt dem Ganzen Gericht eine würzige Note.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
Hühnerbrustfilets
2 TL
4 EL
Tomatensauce
4 EL
Sojasauce
2 TL
Öl
1 TL
1 Prise
Chili
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. 2.

    Die Hühnerfilets pfeffern und salzen, in eine gefettete, hitzebeständige Form geben.

  3. 3.

    Den Knoblauch pressen und mit den anderen Zutaten (ohne Sesam!) zu einer Sauce verrühren. Diese über die Hühnerfilets gießen. Sollte es zu wenig sein, einfach noch etwas von der der Sauce herstellen.

  4. 4.

    Die Form mit Alufolie abdecken und für 10 Minuten im Backofen garen. Jetzt die Folie heruntergeben, den Sesam darüberstreuen und weitere 10-15 Minuten braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Nochmal, nochmal!
Hühnerschnitzel in Sojasauce mit Sesam gratiniert  

Dieses Essen war suuuuper! Ich habe statt Chilies meine selbstgemachte Chilisauce dazugegeben, volle Punktezahl für dieses Gericht!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login