Homepage Rezepte Huhn auf Glasnudeln

Zutaten

50 g Glasnudeln
4 EL Sesampaste
3 EL dunkle Sojasauce
2 EL Sesamöl
1 TL Zucker

Rezept Huhn auf Glasnudeln

Ein kalter Glasnudelsalat, der sich sehen lassen kann - und Sie können Ihn schon vorbereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
245 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Das Fleisch kalt waschen, in einem Topf mit Wasser bedecken, salzen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. garen. Im Sud erkalten lassen.
  2. Glasnudeln mit heißem Wasser übergießen und 10 Min. quellen lassen. Gurke waschen, längs halbieren und entkernen. Die Gurke in dünne Streifen schneiden.
  3. Das Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Gurke auf vier Tellern anrichten. Glasnudeln abtropfen lassen, etwas kleiner schneiden und mit dem Fleisch auf der Gurke verteilen.
  4. Chili fein zerkrümeln. Sesampaste mit Sojasauce, Sesamöl, Zucker, Chili und eventuell wenig Wasser verrühren. Die Sauce über das Hähnchen träufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login