Homepage Rezepte "Hummersüppchen"

Zutaten

2oo ml Wolfsbarschfond (s. "schmeckt gut"
12o ml Kochsahne (hat nur 15 %)
Gewürze jeweils Meersalz, weisser Pfeffer, eine Spur Muskatnuss,1 Msp cheyennepfeffer
4 st Basilikumblättchen
3o ml Cocnac von der besten Sorte

Rezept "Hummersüppchen"

der Fond vom Wolfsbarsch wird bereichert mit der Hummerpaste und es entsteht mit einem kräftigen Schuss Cocnac z.B. Metaxa *******eine unwiderstehliche Vorspeise

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2oo ml Wolfsbarschfond (s. "schmeckt gut"
  • 12o ml Kochsahne (hat nur 15 %)
  • Gewürze jeweils Meersalz, weisser Pfeffer, eine Spur Muskatnuss,1 Msp cheyennepfeffer
  • 4 st Basilikumblättchen
  • 3o ml Cocnac von der besten Sorte

Zubereitung

  1. Den Fond erhitzen und die Hummerpaste in dem heißen Fond auflösen. Kurz aufkochen lassen, Cocnac angießen u. wenn die Suppe nicht mehr kocht die Sahne angießen. Abwürzen mit Pfeffer, Muskatnuss, Cheyennepfeffer u. sofort in vorgewärmte Teller geben. Mit Basilikum dekorieren. Perfekte Vorspeise.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login