Rezept Indische Maissuppe

Eine feine Suppe - zum Servieren mit ein wenig Chiliöl beträufeln

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 kg
Maiskörner
2 kleine
Kartoffel gewürfelt
1 l
Gemüsebouillon
500 ml
1 EL
Maisstärke
Chiliöl
1
Frühlingszwiebel
wenig
2 El

Zubereitung

  1. 1.

    Den Mais mit der Kartoffel, Zwiebel, Ingwer und Bouillon einmal aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffelstückchen gar sind. Den Ingwer herausnehmen.

  2. 2.

    Die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen. Die gesiebte Suppe in die Pfanne geben und aufkochen. Die Milch und den Mascarpone unter Rühren in die Suppe giessen und die Suppe 4 bis 5 Minuten lang köcheln lassen. Mit dem Pürierstab kurz aufschäumen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Wenn nötig, Maizena in Milch auflösen und unterrühren.

  3. 3.

    Die fertige Suppe in Schalen geben, wenig Chiliöl darüber träufeln und, nach Geschmack, etwas Frühlingszwiebelringe darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login