Rezept Indisches Laddu

Ein Rezept von einer Indischen Freundin. In Indien wird es auch Indische Schokolade genannt. Eine köstliche Süssigkeit aus der Ayurvedischen Küche.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
30 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 g
Ghee (ausgelassene Butter)
120 g
Vollrohrzucker
100 g
Mandeln geröstet und gemahlen
3-4
Kardamomkapseln
1
Vanilleschote
200 g
Kichererbsenmehl (geröstet)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter mit dem Zucker schmelzen. Die Kardamomkapseln im Mörser zerstoßen und zu der Butter geben.
    Die Vanielleschote auskratzen, mit den Mandeln und dem Kichererbsenmehl dazu geben und unter Rühren ca. 5 Min. anrösten.

  2. 2.

    Die Masse ca. 2 cm dick auf ein Brett streichen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Mit einem scharfen Messer vorsichtig in Würfel schneiden. In einer Dose mit Pergamentpapier dazwischen aufbewahren.

  3. 3.

    Für das Ghee 250 g Butter in einem Topf zerlassen und leicht köcheln lassen bis das Wasser verdunstet ist und der Schaum verschwunden ist.
    Durch ein Sieb in ein Glas gießen.
    Ghee ist wunderbar zum Kochen und Backen und laktosefrei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

kakadu
"Indische Schokolade"

Hat mit Schokolade zwar nur eine Gemeinsamkeit: sehr lecker!!!Aber ich denke, damit kann man leben ;-)! Von mir 5 Geniesserpunkte.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login