Rezept Involtini mit Gorgonzola & Walnuss

Eine tolle Variante der klassischen Involtini. Die Füllung aus Gorgonzola und Walnüssen ist einfach unschlagbar. Dazu passen Rösti.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 870 kcal

Zutaten

300 g
200 g
2 EL
Öl
200 ml
80 ml
Grappa
8
Zahnstocher

Zubereitung

  1. 1.

    Gorgonzola zerdrücken, mit dem Frischkäse mischen und pfeffern. Zwei Drittel der Creme mit den Nüssen mischen. Schnitzel flach klopfen, salzen und pfeffern. Mit der Nusscreme bestreichen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.

  2. 2.

    Im Öl rundum 6-8 Min. anbraten. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 15-20 Min. garen. Herausnehmen und warm stellen. Bratsatz mit Brühe ablöschen, die restliche Käsecreme einrühren. Die Sauce mit Grappa und Pfeffer abschmecken. Dazu passen Rösti.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login