Rezept Involtini-Suppe

Line

Eine leckere Variante des italienischen Klassikers - hier als edle Suppeneinlage. Die Suppe macht was her und ist ideal für Gäste.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 279 kcal

Zutaten

2
große dünne Kalbsschnitzel (à ca. 80 g)
2 EL
500 ml
Fleischbrühe
12
Holspießchen zum Fixieren

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. Die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Die Schnitzel quer dritteln, mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken ebenfalls quer dritteln und auf dem Fleisch verteilen. Auf jedes Stück Fleisch 1 Salbeiblatt legen.

  3. 3.

    Das Fleisch aufrollen. Jede Rolle quer halbieren, mit Holzspießchen fixieren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Röllchen darin rundherum anbraten und herausnehmen.

  4. 4.

    Restliches Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Spargel kurz mit andünsten. Mit Brühe ablöschen, salzen, pfeffern und 10 Min. köcheln lassen.

  1. 5.

    Holzspießchen aus den Röllchen ziehen. Röllchen nach 8 Min. Garzeit in die Suppe geben und kurz mitgaren. Suppe nochmals abschmecken und anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login