Homepage Rezepte Iranisches Brathähnchen

Zutaten

1 Zwiebel
2 EL Butter
1 Tasse Trockenpflaumen
1 Tasse getrocknete Aprikosen
1/3 Tasse Sultaninen
Salz und Pfeffer
1 TL Zimt

Rezept Iranisches Brathähnchen

Die etwas andere Variante

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen

Zubereitung

  1. Hähnchen säubern, überschüssiges Fett abschneiden und trocken tupfen.
    Zwiebel fein würfeln und in Butter goldgelb anbraten.
  2. Aprikosen einweichen und fein würfeln. Äpfeln klein schneiden. Obst und Sultaninen in die Butter geben und mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.
    Hähnchen mit dieser Mischung füllen und verschließen. Mit Salz und Pfeffer von außen würzen. Bei 180° ca 20 min im Backofen braten. Wenden und weitere 10 min backen.
  3. Nochmals wenden und restliche Füllmasse über das Hähnchen geben. und 15 min garen.
    Mit Petersilie garniert servieren.
    Statt Trockenpflaumen kann man auch getrocknete Bananen oder Ananas nehmen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login