Rezept Italienische Küche: Pasta - Forno von Brigitte und Michael

Die Mutter der europäischen Kochkunst ist Italia. Das aromatische Essen beruht auf tausend Jahren Erfahrung.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

200 g
2 Stck
Aubergine
375 g
Gehacktes
200 g
gekochten Schinken
200 g
350 g

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten in heißes Wasser legen und enthäuten, die 2 Zwiebeln in etwas Öl im Topf dünsten, dann die Tomaten in Stücke schneiden, salzen und pfeffern und ca. 1/2 Stunde köcheln lassen bis sie sämig sind.

  2. 2.

    Gehacktes ebenfalls in Öl mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer anbraten. Erbsen kochen und zu der fertigen Tomatensoße geben.

  3. 3.

    Auberginen schälen, in Scheiben schneiden, ca. 1/2 Stunde in Salzwasser (bedeckt) legen, dann abrocknen und in der Pfanne in Öl braten (muß braun sein). Eier hart koch. Nudeln kochen aldente. (bissfest).

  4. 4.

    In die Auflaufform unten etwas Tomatens0ße geben, Nudeln dazu und mischen, darauf das Gehackte, etwas Soße, Nudeln, gebratene Auberginen, Nudeln, gekochter Schinken, Soße, Käse, in Scheiben geschnittene Eier, die Soße verteilen, zuletzt den Rest Nudeln mit Käse bedecken und einige Butterflocken daraufgeben.

  1. 5.

    45 Minuten im Backkasten bei 200 Grad überbacken lassen (nicht zugedeckt).

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login