Homepage Rezepte Jakobsmuscheln mit sanfter Gewürzsauce

Zutaten

12 grosse Jakobsmuscheln
--------
1 Schalotte, feingeschnitten
400 ml Fischfond
3 Nelken
2 Sternanis
3 Streifen Orangenschale
1 Zimtstange
5 Kapseln Kardamom
75 ml Noilly Prat Ambré
Salz + Pfeffer
etwas kalte Butter

Rezept Jakobsmuscheln mit sanfter Gewürzsauce

eine kleine feine Vorspeise für die Festtage mit einem Hauch von Gewürzen

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 12 grosse Jakobsmuscheln
  • 2 El Butter
  • --------
  • 1 El Butter
  • 1 Schalotte, feingeschnitten
  • 400 ml Fischfond
  • 3 Nelken
  • 2 Sternanis
  • 3 Streifen Orangenschale
  • 1 Zimtstange
  • 5 Kapseln Kardamom
  • 75 ml Noilly Prat Ambré
  • Salz + Pfeffer
  • etwas kalte Butter

Zubereitung

  1. Schalotte in der heissen Butter anschwitzen, mit 150 ml Fischfond auffüllen, Gewürze zugeben und einkochen. Wieder 150 ml Fischfond zugeben und einkochen. Den Noilly Prat Ambré dazu giessen sowie den Rest des Fischfonds. Eine Viertelstunde köcheln, in ein kleineres Töpfchen durchpassieren und bis auf 6 El einkochen.
  2. Jakobsmuscheln pfeffern und in der heissen Butter anbraten, wenden, kurz weiterbraten und nicht abgedeckt beiseite stellen
  3. Eventuell entstandenen Fischsud zu der Sauce geben, diese noch einmal erhitzen, abschmecken und mit einigen Stückchen kalter Butter montieren.
  4. Die Jakobsmuscheln auf Tellern anrichten und mit der Sauce nappieren.
  5. Weinvorschlag: Côtes du Rhône blanc von E. Guigal

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Zum Anbeißen

lecker sieht Dein Gericht aus. Das hast Du wieder einmal toll angerichtet. Dafür sollte es in diesem Forum einen extra Bonus geben.

Liebe Grüße, nika

ich bin begeistert

Mmmh... sieht das gut aus. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe Jakobsmuscheln. 

Anzeige
Anzeige
Login