Homepage Rezepte Joghurt-Limoncello-Flan

Zutaten

250 g Crème double (42 %)
60 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Vanilleschote
250 g Joghurt (3,5 %)
50 ml Limoncello
3 Blätter Gelatine

Rezept Joghurt-Limoncello-Flan

eine Crème aus Joghurt und Crème double wird mit Limoncello aromatisiert und in Förmchen gefüllt, später gestürzt und mit Coulis umrandet (hier: Kaki-Wassermelone-Kiwi)

Rezeptinfos

leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 250 g Crème double (42 %)
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote
  • 250 g Joghurt (3,5 %)
  • 50 ml Limoncello
  • 3 Blätter Gelatine

Zubereitung

  1. Gelatineblätter einweichen.
  2. Das Mark der halben Vanilleschote mit 2 El Zucker vermischen.
  3. Crème double zusammen mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz langsam erhitzen, bis kurz vor dem Kochen.
  4. Von der Herdplatte nehmen und die gut ausgedrückten Gelatineblätter nacheinander in die heiße Crème einrühren.
  5. Etwas abkühlen lassen und dann den Joghurt einrühren, anschließend den Limoncello.
  6. In Förmchen (100 ml) abfüllen und mindestens 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen, noch besser über Nacht.
  7. Zum Servieren auf Teller stürzen (evtl. die Außenseite der Förmchen etwas erwärmen) und mit der Sauce umkränzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

toll.

das sieht toll aus und muss ich unbedingt mal ausprobieren !!

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login