Rezept Johannisbeer-Minz-Chili-Konfitüre

lecker, frisch und scharf

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Gläser a 400 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

3
500 g
Gelierzucker 2:1
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Die Johannisbeeren vom Stiel streifen und waschen. Chilischoten entkernen und fein hacken. Limettenschale abreiben und auspressen. Minze waschen.

  2. 2.

    Johannisbeeren in einen Topf geben und leicht zerdrücken. Chili, Minze, Limettenschale und -saft sowie Gelierzucker dazugeben und Kochen wie in der Anweisung angegeben. Gelierprobe machen. Heiß in Gläser füllen und auf dem Kopf gestellt erkalten lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Minz.
Johannisbeer-Minz-Chili-Konfitüre  

 Ich habe diese Konfitüre gekocht, hatte aber zu wenig Minze genommen, es schmeckt kaum durch. Werde sie bestimmt noch mal machen oder vielleicht auch mal als Gelee.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login