Rezept Johannisbeer-Torte

Wenn Sie gut ausgerüstet sind und 2 Springformen besitzen, können Sie beide Böden gleichzeitig backen und so Zeit sparen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stücke
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

125 g
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
4
150 g
1 TL
4 EL
1 TL
Citroessenz
200 g
Puderzucker
2 EL
2 Blatt
weiße Gelatine
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Eier trennen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Dabei Milch zugeben. Teig halbieren, eine Hälfte in eine am Boden mit Backpapier belegte Springform (26 cm Ø) füllen. Mit einer Teigkarte glatt streichen. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten vorbacken. Ofen nicht ausschalten.

  2. 2.

    Eiweiß in der Küchenmaschine steif schlagen, dabei Citroessenz zugeben. Puderzucker unter Weiterschlagen einrieseln lassen. Die Hälfte der Masse mit einem Esslöffel auf den vorgebackenen Boden in der Springform verteilen. Die Hälfte der Mandelblättchen daraufstreuen.

  3. 3.

    Auf der zweiten Schiene von unten weitere ca. 15 Minuten backen. Form aus dem Ofen nehmen, Kuchen vom Rand lösen und mit dem Backpapier vom Formenboden ziehen. Auskühlen lassen. Zweiten Boden genauso backen und auskühlen lassen.

  4. 4.

    Beeren waschen, abtropfen lassen. Mascarpone, Joghurt, Zucker, abgeriebene Limettenschale und -saft verrühren. Gelatine nach Anweisung einweichen und auflösen. Zuerst 2 EL der Creme unterrühren. Dann diese Mischung unter die restliche Mascarpone-Creme rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, unterheben. Beeren zufügen, mit dem Teigschaber leicht unterheben.

  1. 5.

    Einen Boden auf eine Kuchenplatte geben. Tortenring herumsetzen. Creme daraufgeben, zweiten Boden daraufsetzen. Torte 1-2 Stunden kalt stellen. Nach Wunsch mit einigen Johannisbeerrispen verzieren. Torte am besten mit einem elektrischen Messer in 12 Stücke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login