Rezept Johannisbeerplätzchen

Das leckerste Plätzchenrezept meiner Schwiegermama Brigitte.

Johannisbeerplätzchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

250 g
125 g
Puderzucker
1
Eigelb
400 g
Johannisbeermarmelade
Hagelzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Butter, Puderzucker und Eigelb zu einem glatten Teig rühren. Das Mehl sieben und schnell unterheben. Den Teig im Kühlschrank festwerden lassen.

  2. 2.

    Den Teig nicht zu dünn ausrollen und mit einer gezackten Form (ca. 4 cm) ausstechen. Auf einem ungefetteten Blech bei 170° C goldgelb backen.

  3. 3.

    Die Marmelade kräftig erhitzen. Je zwei Plätzchen zusammensetzen. Die Oberfläche ebenfalls mit heißer Marmelade bestreichen und in Hagelzucker drücken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login