Rezept Junge Möhrchen im Schinkenmantel

Zartes Gemüse trifft auf feinen Italiener

Junge Möhrchen im Schinkenmantel
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 Bund
junge Möhren (12 Stück)
2 EL
1
unbehandelte Zitrone
1/2 TL
Jodsalz
1 TL
1 Bund
Rukola
4 Scheiben
Parmaschinken oder anderer luftgetrockneter Schinken
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Möhrengrün bis auf zwei Zentimeter abschneiden, Möhren waschen, dünn schälen. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Möhren bei schwacher Hitze kurz andünsten. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben, beiseite stellen. Saft auspressen und mit Jodsalz und Zucker zu den Möhren geben. Zugedeckt ca. 5 bis 7 Minuten garen, ab und zu vorsichtig umrühren. Anschließend Zitronenschale hinzugeben, vorsichtig unterrühren, abkühlen lassen.

  2. 2.

    Währenddessen Rukola verlesen, waschen, trockenschleudern, Schinkenscheiben bereitlegen. Eine Möhre mit einigen Blättern Rukola und einer Schinkenscheibe umwickeln. Je eine Schinken-Möhre mit zwei weiteren Möhren mit etwas Rukola auf dem Teller anrichten, nach Belieben mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

  3. 3.

    Tipp: Aus dieser Vorspeise wird schnell ein leckerer Salat. Den restlichen Rukola in mundgerechte Stücke zupfen, mit Blatt- oder Kopfsalat mischen und mit einer fruchtigen Vinaigrette aus 100 ml Orangensaft, 1 TL Senf, 2 EL Apfelessig, 3 EL Rapsöl und 1 EL Oliven- oder Walnussöl servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login