Homepage Rezepte "Junges Gemüse gefüllt"

Zutaten

3 st kleine , junge Kohlrabi
6 st kleines Spitzpaprika
5o-60 gramm Ebly - Weizen -
2 st kleine, junge Karotten
1/2 Teelöffel La chinata, scharfes, leicht rauchiges Paprikapulver
2 st Knoblauchzehen
Gewürze kräftig Pfeffer, Salz, Chili a.d. Mühle,
500 gramm Hackfleisch halb Schwein /Rind

Rezept "Junges Gemüse gefüllt"

Dieses Gericht vereint Fleischesser und Gemüsefans, ganz junge zarte Kohlrabi, kleines dünnhäutiges Spitzpaprika und frische junge Möhren, alles gefüllt mit Hack und Ebl

Rezeptinfos

leicht

4-6

Zutaten

Portionsgröße: 4-6
  • 3 st kleine , junge Kohlrabi
  • 6 st kleines Spitzpaprika
  • 5o-60 gramm Ebly - Weizen -
  • 1 st Zwiebeln
  • 2 st kleine, junge Karotten
  • 1/2 Teelöffel La chinata, scharfes, leicht rauchiges Paprikapulver
  • 2 st Knoblauchzehen
  • Gewürze kräftig Pfeffer, Salz, Chili a.d. Mühle,
  • 500 gramm Hackfleisch halb Schwein /Rind

Zubereitung

  1. Das Gemüse aushöhlen und die Auflaufform einbuttern.Die Zwiebeln, Karotten , Knoblauch mgl. klein hacken und zu dem Hackfleisch geben. Das Hackfleisch mit den Händen durchkneten und kräftig würzen.
  2. Den Ofen auf 180 grad vorheizen Ober/Unterhitze.Jetzt füllen wir die Kohlrabi, den Spitzpaprika mit der Hackfleischmasse und setzen alles in die ausgebutterte Form. Für ca. 10-15 Minuten geben wir unser gefülltes Gemüse in den Ofen.Nun gießen wir 100 ml Brühe an und lassen es insgesamt ca. 35-45 Min. im Ofen.
  3. Hierzu können wir als Beilage den restlichen Ebly - im Reiskocher - aufkochen und die Brühe als Soße mit Tomatenmark anreichern. Guten!!!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login