Rezept Jungle Boogie

Orange, Physalis und Ananas sind die Hauptdarsteller in Sachen Frucht. Grapefruit und Limette sorgen für eine feinherb-säuerliche Komponente.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 großes Cocktailglas (30 cl)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Drinks ohne Alkohol
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

6 cl
Ananassaft
1 cl
frisch gepresster Grapefruitsaft
1 cl
Mangosirup
1 Stück
Cocktailspieß
Standmixer
gestoßenes Eis
Trinkhalm

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Deko die Hüllblätter der Physalis etwas auseinanderbiegen, aber nicht entfernen. Mit dem Ananasstück auf den Cocktailspieß stecken.

  2. 2.

    Für den Drink die Orange so schälen, dass auch die weiße Fruchthaut entfernt wird. Die Fruchtfilets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäutchen in den Mixer schneiden. Die Physalis aus den braunen Blättern lösen, waschen, trockentupfen, halbieren und ebenfalls in den Mixer geben.

  3. 3.

    Ananassaft, Grapefruitsaft, Limettensaft sowie den Mangosirup zu den Früchten in den Mixer geben und durchmixen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

  4. 4.

    Das Cocktailglas etwa zur Hälfte mit gestoßenem Eis füllen. Den Drink darüber gießen und einmal kurz durchrühren. Den vorbereiteten Cocktailspieß auf den Glasrand legen und den Drink mit Trinkhalm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login