Homepage Rezepte Kabeljau auf Staudensellerie

Zutaten

2 EL Rapsöl
150 ml Gemüsebrühe
25 g entsteinte schwarze Oliven

Rezept Kabeljau auf Staudensellerie

Ziegenkäsefans werden von dieser Kombination begeistert sein. Er wird mit Staudensellerie und Oliven zu einer würzigen Sauce verarbeitet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
444 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Kabeljaufilets kalt abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mindestens 10 Min. ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Staudensellerie waschen, putzen und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
  3. Das Öl in einem ofenfesten Bräter erhitzen und die Selleriestreifen darin unter ständigem Rühren 5 Min. andünsten. Mit Brühe ablöschen, vom Herd nehmen und vorsichtig den Ziegenfrischkäse einrühren. Die Oliven unterheben.
  4. Die Fischfilets trockentupfen, salzen und pfeffern und auf das Gemüse legen. Das Gericht im heißen Ofen (Mitte) 10 Min. braten und sofort heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login