Rezept Kabeljaufilet mit Kichererbsen und Spinat

Die Filets werde im Ofen gegrillt und dann auf würzigem (dank Chilischote!) Kichererbsen-Spinat serviert. Sehr fein!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Grill vorheizen. Kabeljaufilets waschen und trockentupfen. Backblech mit einem Stück Alufolie belegen. 1 EL Öl und Zitronenschale verrühren, Alufolie damit etwas bepinseln.

  2. 2.

    Fischfilets nebeneinander darauf legen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Salzen, pfeffern. Mit restlichem Zitronenöl bepinseln und auf mittlerer Schiene 8-10 Minuten grillen.

  3. 3.

    Zwiebel abziehen, in Spalten schneiden und im restlichen heißen Öl kurz anbraten. Aufgetauten Spinat zufügen und ca. 1 Minute braten. Chili und abgetropfte Kichererbsen zugeben, untermischen. 1 EL Zitronensaft und Sahne zugeben, aufkochen und abschmecken. Kabeljaufilets auf dem Gemüse anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login