Homepage Rezepte Käse-Bier-Fondue

Zutaten

250 ml Weizenbier, hell
2 EL Butter
350 gr. Emmentaler
350 gr. Chester-Käse
1 EL Speisestärke
1 EL Worcestershire-Sauce, Salz
1 Msp. Chilipulver
1 EL Senf scharf
1 Prise Zitronenabrieb von einer Biozitrone oder Orange
2 EL Obstler
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Rezept Käse-Bier-Fondue

Käse- Fondue mit Bier und Gewürzen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 250 ml Weizenbier, hell
  • 2 EL Butter
  • 350 gr. Emmentaler
  • 350 gr. Chester-Käse
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Worcestershire-Sauce, Salz
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1 EL Senf scharf
  • 1 Prise Zitronenabrieb von einer Biozitrone oder Orange
  • 2 EL Obstler
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

  1. Den Käse reiben und Raumtemperatur annehmen lassen. So etwa 2 Stunden.
  2. In einem Fondue Topf das Bier mit dem (mittelfein)geriebenen Käse grob vermengen und 2 Stunden ziehen lassen.
    Bei kleiner Flamme, die Käsemasse unter ständigem rühren schmelzen, dauert etwa eine 1/2 Stunde.
    Die Butter mit dem Senf, der Speisestärke, Zitronenabrieb, dem Chilipulver und der Worcestershire-Sauce und dem Obstler verrühren und unter die Käsemasse kräftig rühren. Wenn eine cremige Käsemasse entstanden ist, zum Genießen auf den angezündeten Rechaud stellen. Vorher mit Pfeffer abschmecken. Am gedeckten Tisch mit Fonduegabeln oder ganz normalen Gabeln und Weißbrot oder auch Laugenbrezeln genießen.
    Dazu trinkt man Bier.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login