Homepage Rezepte Käse-Crêpes mit Radicchio

Zutaten

125 g Mehl
200 ml Milch
50 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
2 Eier
4 EL Olivenöl
1 EL Zucker
3 EL Aceto balsamico
Fett zum Backen

Rezept Käse-Crêpes mit Radicchio

Herzhafte Crêpes mit einer nicht alltäglichen Gemüsefüllung.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
430 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Crêpes Mehl mit 1 Prise Salz und Oregano mischen. Milch und Mineralwasser mit dem Schneebesen oder Handrührgerät unterrühren, dann mit den Eiern, 2 EL Olivenöl und 4 EL Parmesan zu einem glatten Teig rühren, 30 Min. zugedeckt quellen lassen.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Radicchio waschen, putzen, in Streifen schneiden und gut trocken tupfen. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und darin bei großer Hitze dünne Crêpes ausbacken, im Ofen bei 60° warm halten.
  3. Übriges Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin Radicchio ca. 3 Min. anbraten, dabei wenden. Zucker darüberstreuen, Radicchio darin schwenken, Essig und 3 EL Wasser zugeben, 1-2 Min. braten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Radicchio auf den Crêpes verteilen, mit übrigem Parmesan und Pinienkernen bestreuen, Crêpes zusammenklappen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login