Rezept Käse Fondue

Diese schweizer Spezialität muss man einfach probiert haben.

In geselliger Runde und mit einem schönen Glas Weisswein schmeckt es am besten.

Käse Fondue
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
Angaben sind pro Person gemacht worden
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 - 300 g
Gruyère Käse
200 - 300 g
anderen Käse
100 ml
Weisswein
1 Tl
Speisestärke (Modamin)
altbackenes Brot in Würfel geschnitten

Zubereitung

  1. 1.

    Der Caquelon wird mit einer Knoblauchzehe ausgerieben und anschließend fügt man den geriebenen Käse den Wein und die Speisestärke hinzu.
    Der Käse sollte langsam bei mittlerer Hitze schmelzen.
    Falls das Fondue zu fest wird, kann man mit Weisswein eine dünnere Konsistenz erzeugen. Falls das Fondue zu dünn ist, gibt man etwas Speisestärke in Weisswein aufgelöst hinzu.
    Mit zerdrückter Knoblauchzehe verfeinern und anschließend bei mittlerer Flamme auf das Rechaud stellen.
    Nun kommt der lustige Teil: Jeder "Mitesser" spiesst sich altbackenes Brot auf seine Gabel und rührt im Topf herum. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass immer auch am Boden gerührt wird.
    Und: der Käse muss zu jeder Zeit bewegt werden...
    Guten Appetit!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login