Homepage Rezepte Käsefondue

Zutaten

400 g Appenzeller
400 g Tilsiter
1 Knoblauchzehe
1,5 EL Kartoffelstärke
1 EL Zitronensaft
4 EL Kirschwasser
400 ml Weißwein

Rezept Käsefondue

aus der Schweiz

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 g Appenzeller
  • 400 g Tilsiter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1,5 EL Kartoffelstärke
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Kirschwasser
  • 400 ml Weißwein
  • Muskatnuss
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Fonduetopf mit einer Knoblauchzehe ausreiben, Weißwein hineingeben udn erhitzen. Käse reiben und zum Weißwein geben. Stetig rühren, damit Käse sich nicht am Boden ansetzt. Speisestärke mit Kirschwasser anrühren und Käsefondue damit binden. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Brot zum eintauchen (es geht auch Pellkartoffeln). Käsevarianten: 500g Le Gruyere u. 300g Tete de Moine oder 400g Appenzeller, 250g Greyerzer u. 50g Schabziger oder 650g Greyerzer u. 150g Emmentaler. Anstatt Weißwein kann man auch Cidre nehmen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login