Rezept Käsegefüllte Auberginenröllchen auf Tomaten und Paprika

südfranzösischer Sommer pur

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1
Aubergine (450 g)
1
Paprika, rot, enthäutet und entkernt
1
Paprika, gelb, enthäutet und entkernt
20
Kirschtomaten
3
Fleischtomaten, geschält, entkernt und grob geschnitten
6
frische kleine Knoblauchzehen
2
sehr grosse Schalotten oder 1 Zwiebel
10
schwarze Oliven (à la greque), entkernt, grob gehackt
1 Tl
Herbes de Provence
1
roter Peperoncino, feingehackt - mit nicht so vielen Kernen
Salz + Pfeffer
-----------

für die Füllung:

150 g
Schafs-Camembert (oder von der Ziege)
2 El
Parmigiano reggiano
1 El
Kapern (Nonpareilles)
10
schwarze Oliven (à la greque), entkernt und grob gehackt
Salz + Pfeffer
Crema di Balsamico
10
Basilikumblätter

Zubereitung

  1. 1.

    Pinienkerne in einer Pfanne trocken goldbraun rösten (beobachten!).
    Paprika waschen, entkernen, enthäuten.
    Kirschtomaten enthäuten.
    Tomaten enthäuten, entkernen und in Stücke schneiden.

  2. 2.

    Aubergine in Scheiben von 1/2 cm schneiden, mit Olivenöl bepinseln und nebeneinander auf einem mit Alufolie belegten Backblech auslegen. Das Blech unter den heissen Grill schieben und die Auberginenscheiben goldbraun rösten, wenden und auch die andere Seite bräunen. Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Auberginen etwas abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Schalotten in Ringe schneiden und in heissem Olivenöl anschwitzen. Peperoncino zufügen, ebenso den jungen feingehackten Knoblauch. Die enthäuteten Kirschtomaten zugeben und die kleingehackten Tomaten. Paprika in Stücke schneiden, ebenfalls hineingeben, Herbes de Provence dazu und alles auf mittlerer Flamme etwas einköcheln.

  4. 4.

    Den Schafs-Camembert für die Füllung in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Dazu kommen dann die schwarzen Oliven, der Frischkäse, der Parmigiano, die Kapern und 2/3 der angerösteten Pinienkerne. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung auf die schmale Seite der Auberginenscheiben setzen und vorsichtig aufrollen.

  1. 5.

    Das Tomaten-Paprika-Gemüse in eine ofenfeste Form umfüllen und die Auberginenröllchen hineinsetzen. Noch etwas Pfeffer darauf mahlen und bei 200° im heissen Backofen 25 min backen.
    Ich serviere dieses Gericht nicht direkt aus dem Ofen, also nicht zu heiss, dann hat es einfach mehr Geschmack entwickelt.

  2. 6.

    Kurz vor dem Servieren noch mit etwas Crema di Balsamico beträufeln und die restlichen Pinienkerne darüber streuen. Mit Basilikumblättern garnieren.

  3. 7.

    Dazu essen wir Baguette oder Ciabatta.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login