Rezept Käsekrapfen

Eine kleine, pikante Knabberei zum Bier - mit diesen schnell und einfach zubereiteten Käsekrapfen liegen Sie immer richtig.

Käsekrapfen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4-6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich koche...
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
2 Msp.
1 Msp.
Cayennepfeffer
250 g
grob geriebener, würziger Schnittkäse (z. B. Greyerzer oder Appenzeller)
2
1
1/2 kg Frittierfett

Zubereitung

  1. 1.

    › Das Mehl mit Backpulver sowie dem Cayennepfeffer vermischen und sieben, dann mit beiden geriebenen Käsesorten vermengen. Die Eier glatt rühren und mit der Käsemischung verkneten. Die Masse 15 Minuten in der Küche ruhen lassen.

  2. 2.

    › Inzwischen das Frittierfett in der Fritteuse, im Wok oder im weiten Topf auf 175 °C erhitzen. Wenn an einem hineingehaltenen Holzkochlöffelstiel sofort kleine Bläschen aufschäumen, ist es heiß genug. Aus der Masse mit dem Teelöffel kleine Bällchen formen und diese nach und nach ins heiße Fett geben, bis die Oberfläche gerade bedeckt ist.

  3. 3.

    › Käsekrapfen in 1-2 Minuten goldbraun frittieren, dann auf Küchenpapier nur kurz abtropfen lassen und servieren. Sie schmecken heiß und kalt, sollten aber nicht länger als 2 Stunden aufs Essen warten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login