Homepage Rezepte Käsekuchen mit Limonensaft

Zutaten

150 gr. Mehl
65 gr. Butter
65 gr. Zucker
1 St. Ei
1/2 Tel. Backpulver
1/2 Pä. Vanillezucker

für die Quarkmasse:

500 gr. Schichtkäse oder Magerquark
50 gr. Butter
220 gr. Zucker
1 Pä. Puddingpulver Vanille
6 St. Eier werden getrennt in Eiweiß+Eigelb
1 Becher Süße Sahne
1 Becher Sauere Sahne
2 St. Limonen (nur den Saft verwenden)
1 Pä. Vanillezucker

Rezept Käsekuchen mit Limonensaft

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: 12 Stücke

für die Quarkmasse:

  • 500 gr. Schichtkäse oder Magerquark
  • 50 gr. Butter
  • 220 gr. Zucker
  • 1 Pä. Puddingpulver Vanille
  • 6 St. Eier werden getrennt in Eiweiß+Eigelb
  • 1 Becher Süße Sahne
  • 1 Becher Sauere Sahne
  • 2 St. Limonen (nur den Saft verwenden)
  • 1 Pä. Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Boden verkneten und in eine gefettete Springform geben.
  2. Den Quark in eine Rührschüssel geben, die geschmolzene Butter dazu und mit dem Handmixer verrühren. Danach Eigelbe, die 1/2 Zuckermenge und den Saft der Limonen darunter rühren. Jetzt wird das Vanillepuddingpulver dazugegeben und gut untergerührt. Zum Schluss die Süße und die Sauere Sahne mit dem Schneebesen unter den Teig rühren.
    Die Eiweiße zu Schnee schlagen und den restlichen Zucker darunter rühren.
    Jetzt dier Quarkmasse auf dem Boden verteilen und für 1 Stunde in den Backofen bei 180° schieben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login