Homepage Rezepte Käsespätzle

Zutaten

300 g Mehl
etwas Salz
1 Tasse Wasser (nach Bedarf)
2 l Wasser (zum Kochen)
1 TL Salz
1 EL Butter
300 g gemischten Käse, z. B. Tilsiter, Edamer, Gouda und Emmentaler
etwas Mehl

Rezept Käsespätzle

Seeeehr lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 3 Stck. Eier
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Wasser (nach Bedarf)
  • 2 l Wasser (zum Kochen)
  • 1 TL Salz
  • 5 Stck. Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 300 g gemischten Käse, z. B. Tilsiter, Edamer, Gouda und Emmentaler
  • etwas Mehl

Zubereitung

  1. Mehl, Eier, Salz und die Tasse Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig muss schön zähflüssig sein. 2 l Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. Teig in Portionen durch den Spätzlehobel pressen. Sobald die Spätzle aufsteigen, mit dem Schaumlöffel abschöpfen und in eine eingefettete und vorgewärmte Form geben. Den Käse reiben, abwechselnd Spätzle und Käse in die Form geben.
  2. Käsespätzle 10 Min. bei 200 Grad im Ofen überbacken. Zwiebeln putzen, schälen, in Ringe schneiden, mit etwas Mehl bestäuben und in der Butter anrösten. Beim Servieren Zwiebel über Käsespätzle geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login