Rezept Käsespätzle

Line

Das Rezept zu Ehren von Andrea und ihrem Spätzlehobel da wo mir geschenkt hat.

Käsespätzle
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 g
4
1/8 l
Wasser (Mineralwasser)
300 g

Zubereitung

  1. 1.

    Alle Zutaten verrühren, bis der Teig Blasen wirft. Der Teil soll nicht zu fest werden.

  2. 2.

    Einen Kochtopf mit 3/4 l Wasser mit Salz und Öl zum Kochen bringen. Spätzleteig mit Hobel reinhobeln und mit einem Schaumlöffel rausholen und abtropfen lassen.

  3. 3.

    In einen Topf füllen, abwechseln mit dem gehobelten Edamer.

  4. 4.

    Als letztes Zwiebeln und Semmelbrösel anbräunen und oben auf den Topf geben.

  1. 5.

    Drei Mädels zum Essen einladen, ordentlich Getränke und Gespräche dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login