Rezept Käsetoast mit Gemüsetopf

Line

In den Topf kommt, was schmeckt, z. B. Zucchini, Lauch, Paprika, Weißkohl oder was die Saison gerade so hergibt. Der überbackene Käsetoast passt auf jeden Fall dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 377 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gemüse waschen und putzen. In Scheiben oder mundgerechte Würfel schneiden. Die Gemüsezwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Den Knoblauch schälen und dazu pressen.

  2. 2.

    Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie belegen.

  3. 3.

    Das Gemüse zu den Zwiebelwürfeln geben und unter Rühren kurz anschwitzen, dann alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10-15 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Die Brotscheiben auf das Blech setzen. Die Oliven in dünne Scheiben schneiden oder hacken und darauf verteilen. Den Käse aufstreuen und die Toasts im vorgeheizten Ofen (Mitte) 5-7 Min. überbacken.

  1. 5.

    Die Petersilie waschen und trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Zum Gemüse geben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf tiefe Teller füllen. Die Toasts dazu genießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login