Homepage Rezepte Kaffee-Brot

Zutaten

150 ml Milch
150 ml Sahne
150 gr. Kaffeebohnen, ganze
500 gr. Mehl 550Type
10 gr. Salz
100 gr. Zucker
2 Eier
80 gr. Hefe frische,oder 4 Tüten Trockenhefe
75 gr. Butter oder Margarine
40 gr. Kaffeebohnen gestoßenen
150 ml von der vorbereiteten Kaffeesahne

Rezept Kaffee-Brot

mal was anderes

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Zutaten

  • 150 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • 150 gr. Kaffeebohnen, ganze
  • 500 gr. Mehl 550Type
  • 10 gr. Salz
  • 100 gr. Zucker
  • 2 Eier
  • 80 gr. Hefe frische,oder 4 Tüten Trockenhefe
  • 75 gr. Butter oder Margarine
  • 40 gr. Kaffeebohnen gestoßenen
  • 150 ml von der vorbereiteten Kaffeesahne

Zubereitung

  1. Am Tag vorher : Die Kaffeebohnen in der Mischung aus Milch und Sahne langsam erhitzen Ca. 5min NICHT KOCHEN .Danach abkühlen lassen und für 12 Std.in den Kühlschrank stelle,so das die Bohnen ihren Geschmack an die Sahne abgeben. Am anderen Tag die Bohnen abgießen und die Sahne auffangen und auf Zimmertemperatur erwärmen. In 200 ml Kaffeemilch die Hefe auflösen danach alle anderen Zutaten der Reihe nach dazu geben ganz zum Schluß das Salz , es darf nicht auf die Hefe gegeben werden, den Teig gut durchkneten , ca 4min .DenTeig mit einen Küchentuch abdecken und zum gehen.für 15-25min warmstellen Den Teig zu einem Brot formen und in einen Backform geben und im vorgehezten Backofen bei 200 grad ca. 50-60 min backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login