Homepage Rezepte Kaffee-Schokoladenbrot

Zutaten

3 EL starker Kaffee
4 Eier
140 g Zucker
70 g Mehl
Backpapier für die Form

Rezept Kaffee-Schokoladenbrot

Hhmmm, das Schokoaroma dieses "Brotes" wird durch das Zufügen von Kaffee noch unterstrichen. Traditionell ein Adventsgebäck, schmeckt der Kuchen in allen kalten Monaten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform von 24 cm Länge (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform von 24 cm Länge (12 Stück)

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken und im heißen Kaffee schmelzen lassen. Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eier mit Zucker schaumig schlagen. Die flüssige Schokolade und die Mandeln unterrühren. Das Mehl unterheben und den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 45 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form nehmen und das Backpapier abziehen. Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login