Homepage Rezepte Kaffee-Waffeln

Zutaten

100 ml Milch
3 TL lösliches Kaffeepulver
50 g Butter
3 Eier
1 Prise Salz
125 g Magerquark
3 EL Amaretto (ital. Mandellikör)
7 EL Zucker
180 g Mehl
¼ TL Backpulver
Fett für das Waffeleisen
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Kaffee-Waffeln

Rezeptinfos

60 bis 90 min
285 kcal
mittel

Für 7 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 7 Stück
  • 100 ml Milch
  • 3 TL lösliches Kaffeepulver
  • 50 g Butter
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Magerquark
  • 3 EL Amaretto (ital. Mandellikör)
  • 7 EL Zucker
  • 180 g Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • Fett für das Waffeleisen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Milch erhitzen und das Kaffeepulver darin auflösen, abkühlen lassen. Butter in einem Pfännchen schmelzen und ebenfalls abkühlen lassen.
  2. Die Eier trennen, Eiweiße mit Salz steif schlagen. Butter, Quark, Likör und Zucker schön cremig rühren, die Eigelbe nacheinander gut unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver mischen, zur Quarkmasse geben. Die Kaffeemilch nach und nach zugießen und unterrühren, den Eischnee unterheben.
  4. Das Waffeleisen vorheizen, beide Seiten einfetten und gut 2-3 EL Teig hineingeben. Deckel zuklappen und den Teig goldbraun ausbacken. So nacheinander den Teig zu Waffeln backen. Fertige Waffeln lauwarm abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login