Rezept Kaffeemakronen

für den Kaffeeliebhaber, einer der diesjährigen Favoriten

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

4
Eiweß
200 g
200 g
Zartbitterschokolade, gehackt
200 g
Haselnüsse, gehackt
200 g
Mandeln, gehackt
100 g
4 EL
löslicher Kaffee
60
Backoblaten
200 g
Küvertüre, weiß oder dunkel
Mokkabohnen

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen

  2. 2.

    Eiweiß mit der Hälfte vom Zucker steif schlagen, restliche Zutaten in einer Schüssel vermischen, anschließend den Eischnee unterheben (Wer ein kräftigeres Aroma mag, kann einen Teil des Kaffeepulvers durch löslichen Espresso ersetzen)

  3. 3.

    Die Teigmasse mithilfe von 2 Teelöffeln auf die vorbereiteten Backoblaten setzen und 20 min bei 175 °C auf der mittleren Schiene backen

  4. 4.

    Nach dem Abkühlen mit der geschmolzenen weißen Schokolade und den Mokkabohnen verzieren

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login