Rezept Kaiserschmarren

Eine süsse Hauptmahlzeit für eine Person oder ein Dessert für zwei

Kaiserschmarren
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Ei
1 dl
50 g
wenig
Zucker und eine Prise Salz
2 EL
Rosinen, in heissem Wasser eingeweicht
Puderzucker
1 Portion
Apfelmus
wenig
Bratbutter

Zubereitung

  1. 1.

    Das Ei trennen. Eigelb mit Milch, Mehl, Zucker und Salz mischen. Eiweiss steif schlagen und mit den abgetropften Rosinen unter die Eigelb-Mehlmischung ziehen.

  2. 2.

    Bratbutter in einer Bratpfanne schmelzen. Teigmasse in die Pfanne giessen und bei niedriger Hitze stocken lassen. Wenden. Den Teigling mit der Bratschaufel in rautenförmige Stücke zerteilen. Etwas Puderzucker über die Teigstücke stäuben und schmelzen lassen.

  3. 3.

    Schmarren mit dem Apfelmus auf einem Teller anrichten. Tipp: An Stelle von Rosinen können Zwetschgenhälften unter den Teig gemischt werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login