Rezept Kaiserschmarrn (Kategorie Pfannkuchen- und Crepes-Rezepte)

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Einen Pfannkuchenteig herstellen und das Eiweiß unterheben. Den Pfannkuchen braten und in kleine Stücke reißen.

Kaiserschmarrn
(Kategorie Pfannkuchen- und Crepes-Rezepte)
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
5
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4
4 EL
1 Tasse
250 g
2 EL
Puderzucker und Apfelbrei oder Pflaumenkompott

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

  2. 2.

    Die Eigelbe mit dem Zucker cremig rühren.
    Abwechselnd Milch und Mehl hinzufügen.

  3. 3.

    (Die Rosinen) und das Eiweiß unterheben.

  4. 4.

    In einer großen Pfanne die Butter zerlassen , den Teig hineingießen und einen Deckel auflegen. Wenn die Unterseite leicht gebräunt ist, den Pfannkuchen wenden; ca. 2 Minuten ohne Deckel weiterbraten; mit 2 Pfannwendern in kleine Stücke reißen und mit Puderzucker bestreut servieren.
    Dazu passt Apfelbrei oder Pflaumenkompott.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login