Rezept Kaiserschmarrn - luftig und locker

schnell und einfach, am besten mit Apfel- oder Zwetschgenkompott genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

80 g
30 g
1 Pck
Vanillezucker
375 ml
125 g
1 Prise
Puderzucker
Butter für die Pfanne

Zubereitung

  1. 1.

    Eier trennen.
    Eigelb, Zucker, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Masse sollte hellgelb und cremig sein.
    Milch dazugeben und Mehl nach und nach unterrühren.
    Danach die Rosinen zugeben. (Wer es mag kann diese vorher auch in Rum einlegen, aber wg. Kindern lasse ich diesen Teil weg).

  2. 2.

    Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

  3. 3.

    Butter in einer großen Pfanne erhitzen, 1/2 Teig einfüllen und bei kleiner Hitze anbraten bis der Schmarrn wendbar ist. Wenden. Auf der anderen Seite nochmals leicht anbraten, dann in Stücke zerreissen.
    Auf einen Teller geben und mit Puderzucker bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login