Rezept Kalberwürste an Zwiebelsauce

Glarner Spezialitätenwurst an Weisser Zwiebelsauce. Dieses Gericht wird der Regierung und Gästen nach der Landsgemeinde serviert

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2 -4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

2 - 4 Stk
Kalberwürste (besten von Metzgerei Kern, Ennenda)
1 EL
Speisefettcreme oder Butter
200 g
4 EL
1,5 dl
Weisswein
7 dl
Bouillon

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln in Streiffenschneiden, 7dl Bouillon vorbereiten

  2. 2.

    Die Butter oder Speisefettcreme mässig erhitzen, die Zwiebeln und das Mehl beigeben Zwiebeln Glasig dünsten, mit dem Wein ablöschen und leicht einkochen lassen, die Bouillon unter rühren dazu geben.
    Leicht würzen mit Muskat, Streuwürze und Salz

  3. 3.

    Diese Sauce ca. 20-30 min. halb zugedeckt leicht kochen lassen. Jetzt die
    Kalberwürste beigeben und abgedeckt unter öfterem Wenden der Würste, ca. 25 min.
    (rohe Kalberwürste 35-40 min.) vor dem Kochpunkt ziehen lassen.
    Vor dem Anrichten die Sauce mit wenig Rahm oder Butter verfeinern.
    Bei uns im Glarnerland serviert man dazu
    Kartoffelstock oder Salzkartoffeln und warmen Kompott aus gedörrten Zwetschgen, welche in wenig Rotwein,
    Wasser und Zucker leicht eingekocht wurden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login