Rezept Kalbskotelett mit Auberginen-Couscous

Eine Reminiszenz an den Urlaub in Marokko.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzmenüs für zwei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Aubergine waschen und ca. 1 cm groß würfeln. Salzen und Wasser ziehen lassen. 1 EL Öl mit den Gewürzen verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Koteletts trocken tupfen, salzen und mit dem Gewürzöl bestreichen. Die Tomaten waschen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 150° vorheizen. Eine Grillpfanne erhitzen, die Koteletts darin ohne Fett bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. anbraten. Tomaten daneben setzen und die Pfanne 12 Min. in den Backofen (Mitte, Umluft 120°) stellen.

  3. 3.

    Brühe in einem Topf aufkochen lassen, Couscous hinzufügen und zugedeckt nach Packungsanweisung 5-7 Min. quellen lassen. Auberginenwürfel trocken tupfen. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen darin unter Wenden in 3-4 Min. goldbraun braten. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und die Auberginenwürfel untermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login