Homepage Rezepte Kalbsplätzchen in Steinpilzrahm

Zutaten

1 Stück Schalotte
6 Stück kleine Kalbsplätzchen
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
etwas edelsüsses Paprikapulver
1 Esslöffel Bratbutter
1 dl Weisswein
1 Stück Bouillonwürfel
1 dl Doppelrahm

Rezept Kalbsplätzchen in Steinpilzrahm

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 10 Gramm Steinpilze
  • 1 Stück Schalotte
  • 6 Stück kleine Kalbsplätzchen
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • etwas edelsüsses Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 1 dl Weisswein
  • 1 Stück Bouillonwürfel
  • 1 dl Doppelrahm

Zubereitung

  1. den Backofen auf 200 Grad vorheizem
  2. die Steinpilze 5 Minuten im lauwarmen Wasser einweichen. Inzwischen die Schalotte schälen und fein hacken. Die Pilze abschütten, ausdrücken und klein würfeln
  3. die Kalbsplätzchen leicht klopfen (zwischen Klarsichtfolie), dann mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen
  4. In der Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die plätzchen 30 Sekunden auf der einen und 15 Sekunden auf der zweiten Seite anbraten. In eine Gratinform geben.
  5. Im Bratensatz Schalotte und Steinpilze andünsten. Mit Weisswein ablöschen, Bouillonwürfel zerdrückt beifügen. Gut zur Hälfte einkochen lassen. Dann Doppelrahm beifügen. Die Sauce über die Kalbsplätzchen geben
  6. Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille bei 200 Grad während 20 Minuten backen. Heiss in der Form servieren
  7. als Beilage Nudeln oder Weisswein-Risotto

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Kalbsplätzchen?

Die Zusammensetzung des Gerichts finde ich gut, nur was sind Kalbsplätzchen?

Anzeige
Anzeige
Login