Rezept Kalbsvoressen

Ein Klassiker, perfekt für kalte Tage und gut vorzubereiten.

Kalbsvoressen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
5
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

700 g
Kalbsvoressen
1 EL
1 EL
Tomatenpüree
1 EL
Bratensauce Knorr s'Wunder
1-2 dl
Weisswein
3 dl
1 Stück
Saucenknochen
Oel
1 Stück
2 Stück

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch und Knochen im Oel anbraten. 1 EL Mehl und Tomatenpüree mitandünsten. Anschliessend mit Weisswein ablöschen.

  2. 2.

    Wasser dazugeben bis das Fleisch fast abgedeckt ist (ca. 3dl). Zwiebeln ganz dazugeben, eine davon mit Lorbeerblatt und Nelken bestechen. Bratensauce hinzufügen. Möhren in Stifte schneiden und dazugeben.

  3. 3.

    Für ca. 1 Stunde gedeckt auf niedriger Temperatur köcherlen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Kalbsvoressen

Kannst Du mir bitte weiterhelfen: Kalbsvoressen, was ist das. Gedanklich vorgestellt ist es nicht ganz appetitlich. LG, nika

Rinquinquin
Kalbsragout

würden wir zum schweizerischen Kalbsvoressen sagen. Weshalb es Voressen heisst, kann ich Dir leider auch nicht sagen. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login