Rezept Kaltgerührte Himbeerkonfitüre

Wenn Sie noch zu jenen Menschen gehören, die glauben, die Zubereitung von Konfitüren ist eine Wissenschaft für sich, lesen Sie sich einmal dieses Rezept durch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 900 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
500 g
Gelier Zucker 1plus1

Zubereitung

  1. 1.

    Himbeeren verlesen, nur falls nötig waschen, weil sie dabei Saft verlieren und verwässern. Den Gelierzucker mit den Beeren mischen, dabei die Beeren leicht zerdrücken. Zudecken und mindestens 12 Std. ziehen lassen.

  2. 2.

    Zitronenmelisse waschen und trockenschütteln. Die Blättchen abzupfen, mit Beeren und Zitronensaft im Mixer 10 Min. durchmixen, bis die Masse bindet. Das Püree eventuell durch ein Sieb streichen oder mit einer »Flotten Lotte« passieren, um die Kerne zu entfernen.

  3. 3.

    Die Konfitüre in kleine, sterilisierte Twist-off-Gläser füllen, einige Std. offen im Kühlschrank stehen lassen, damit die eingerührte Luft entweichen kann, dann verschließen und kühl lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login