Rezept Kandierte-Früchte-Ecken

Diese Fruchtecken haben wir den Italienern abgeschaut: eine gehaltvolle Mischung aus Früchten, Nüssen und Honig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 50 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Expressplätzchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 70 kcal

Zutaten

2
eckge Oblaten (10 x 00 mm)
350 g
gemischte kandierte Früchte (z. B. Feigen, Kirschen, Aprikosen)
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 150° (Umluft 130°) vorheizen. Eine flache, eckige Backform (ca. 24 x 24 cm, Brownie-Form) mit Backpapier auslegen. Oblaten auf den Boden legen. Mandeln, Haselnusskerne, Früchte, Mehl und Gewürze im Blitzhacker grob hacken.

  2. 2.

    Honig und Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen, die Früchtemischung unterrühren. Die Masse in die Form füllen, rasch mit einem feuchten Löffel glatt streichen. Im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen. In der Form abkühlen lassen, dann in Quadrate (ca. 3 x 3 cm) schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login