Rezept Kandis in Chai-Gewürz-Rum

Line

Diesen Gewürz-Rum sollten Sie zunächst eine Woche durchziehen lassen, bis er zum Einsatz kommt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 2 Twist-off-Gläser (je ca. 200 ml):
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Winterküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1240 kcal

Zutaten

16
180 ml
brauner Rum
180 g
300 g
brauner Kandiszucker

Zubereitung

  1. 1.

    Von den Gewürzen 4 Kardamomkapseln, 4 Nelken und 1 Stange Zimt abnehmen, Zimtstange halbieren. Die übrigen Gewürze in einem Mörser grob zerstoßen. Ingwer schälen, 2 Scheiben (ca. 5 mm dick) abschneiden und sehr gut abgedeckt beiseitelegen, Rest im Mörser grob zerquetschen.

  2. 2.

    Zerstoßene Gewürze in einem Topf bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht zu duften beginnen. Topf vom Herd nehmen, den Rum dazugießen, Zucker und zerquetschten Ingwer dazugeben. Topf wieder auf den Herd stellen und alles bei kleiner Hitze 3-5 Min. ganz leicht sieden lassen. Vom Herd nehmen, auskühlen und zugedeckt 1 Tag durchziehen lassen.

  3. 3.

    Dann den Kandis mit den beiseitegelegten Gewürzen und den Ingwerscheiben in sauber ausgespülte, abgetrockneten Twist-off-Gläser schichten. Den Würzsirup durch ein feines Sieb darübergießen, dabei die Gewürze gut ausdrücken. Kandis im Gewürzsud mindestens 1 Woche durchziehen lassen. Schmeckt als würzige Süße in heißem Tee. Haltbarkeit: ca. 1 Jahr.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login