Homepage Rezepte Karamellisierter Ofenmilchreis mit Backobstkompott

Rezept Karamellisierter Ofenmilchreis mit Backobstkompott

Rezeptinfos

mehr als 90 min
570 kcal
leicht

ZUTATEN für 8 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 8 Personen:

Zubereitung

  1. Für den Reis Milch und Sahne in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Den Zucker mit dem Zimt mischen, 4 EL beiseitestellen, den Rest mit Vanillemark und -schote in den Topf geben. Alles unter Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen, 10 Min. ziehen lassen, dann die Vanilleschote entfernen.
  2. Eine hohe Auflaufform (ca. 25 cm x 30 cm) dick mit Butter einfetten. Den Backofen auf 130° vorheizen.
  3. Den Reis in die Milch rühren, die Mischung in die Form füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 120°) 3 Std.-3 Std. 30 Min. garen. Nach ca. 1 Std. beginnt sich eine feine Haut auf dem Milchreis zu bilden, diese mit ein wenig zurückbehaltenem Zimtzucker bestreuen. Den Milchreis weitergaren und in regelmäßigen Abständen nach und nach mit dem Rest des Zimtzuckers bestreuen. Der Reis ist fertig, wenn so gut wie alle Flüssigkeit aufgesogen ist und sich eine goldbraune Oberfläche gebildet hat.
  4. Zwischendurch für das Kompott die Teeblätter mit ¾ l kochend heißem Wasser aufbrühen und 5 Min. ziehen lassen (Früchtetee 15 Min.). Den Tee durch ein Sieb in einen Topf gießen, Nelken, Zimtstange, Zitronenschale und 3 EL Zucker dazugeben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen, beides ebenfalls in den Topf geben. Alles bei kleiner Hitze 5 Min. leicht köcheln lassen. Dann das Backobst und die Rosinen unterrühren und aufkochen, anschließend 20-25 Min. offen bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit übrigem Zucker und Zitronensaft abschmecken und nur lauwarm oder auch ganz auskühlen lassen.
  5. Vor dem Servieren eventuell Nelken, Zimtstange, Vanilleschote und Zitronenschale aus dem Kompott entfernen. Den Milchreis aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren noch 10 Min. stehen lassen (er schmeckt warm oder kalt), dann Stücke abstechen, auf Tellern verteilen und mit dem kalten oder lauwarmen Backobstkompott servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login