Rezept "Kardamon-Calvados-Apfelmus"

milde Säure von heimischen Äpfel angereichert mit Kardamon u. Calvados....

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-8
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2 kg
gemischte Äpfel
5-6 st
Kaspeln Kardamon
2 st
brauner Würfelzucker
1 st
Zimtrinde
1 st
unbehandelte Zitrone
4o ml
Calvados

Zubereitung

  1. 1.

    Äpfel grob schneiden. Schälen und entkernen ist nicht erforderlich.In einen entsprechend großen Schnellkochtopf den braunen Würfelzucker geben u. die Hitze erhöhen. Wenn der Zucker sich beginnt aufzulösen geben wir die Äpfel hinzu , nach 2-3 Min. löschen wir mit Calvados ab. Die Kardamonkaspeln im Mörser kurz "aufbrechen" und über die Äpfel geben. Die Zitrone in Scheiben schneiden und mit der Zimtrinde ebenfalls in den Topf geben.

  2. 2.

    Den Schnellkochtopf schließen. Kein Wasser oder Zucker hinzufügen. Entsprechend der Anleitung des Schnellkochtopfs 1o -12 Min. kochen lassen. Garprobe, die Äpfel sind zerfallen, es duftet herrlich. Jetzt können wir die Masse durch die "Flotte Lotte" pürieren u. kühl stellen. Eine herrliche Beilage zum Raiberdatschi oder Basis für interessante Nachtischvariationen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login